Skip to main content

 

 

Coupa Success Portal

Cash Flows in Coupa Treasury DE

Mit Cash Flows werden geplante und tatsächliche Zahlungsströme an Ihre oder von Ihren Konten dargestellt. Sie sind ein zentraler Teil des Cash Management Prozesses in Coupa Treasury.

Arten

  • Geplant: Bei geplanten Cash Flows (Plandaten) handelt es sich um geplante Geldbewegungen, die in Coupa Treasury erfasst werden.
  • Realisiert: Bei realisierten Cash Flows (Transaktionen) handelt es sich um tatsächliche Geldbewegungen, die in Coupa Treasury erfasst werden.

Quellen

Die Quelle eines Cash Flows zeigt an, wie dieser erzeugt wurde. Dies könnte z. B. durch einen Kontoauszug oder aus einem anderen Bereich in Coupa Treasury heraus sein. Cash Flows können außerdem – über Cash Flows (neu) oder Cash Flows (klassisch) – manuell in Coupa Treasury erfasst werden.

Geplant

  • Vormerkposten: Diese können nur über den klassischen Cash Management Prozess importiert werden.
  • Manuell erfasst
  • Imported: The File Import and Server Import functions are available on Cash Flows (classic).
  • LMPayment: Durch die Erfassung einer Überweisung oder einer Lastschrift werden Plandaten erzeugt.
  • Transfer: Einträge unter Transfer erzeugen Plandaten.
  • Kontozinsen: IAus Zinsstaffel übernommene Zinsen erzeugen Plandaten.
  • LMPlanning: Aus dem Menüpunkt Liquiditätsplandaten importierte Cash Flows erzeugen ebenfalls Plandaten.
  • TT: Transaktionen, Darlehen und sonstige Finanzinstrumente erzeugen Plandaten, die in Ihren Cash Flows eingesehen werden können (für Daten, die über den klassischen Cash Management Prozess erfasst wurden).
  • Settlement: Transaktionen, Darlehen und sonstige Finanzinstrumente erzeugen Plandaten, die in Ihren Cash Flows eingesehen werden können (für Daten, die über den neuen Cash Management Prozess erfasst wurden); diese können später mit den Daten aus einem Kontoauszug abgeglichen werden.
  • ICNetting: Durch geplante Geldbewegungen aufgrund von Intercompany-Netting werden Plandaten erzeugt.

Realisiert

  • Auszug am Tagesende: Umsätze aus Ihrem Kontoauszug werden als Transaktionen erfasst.
  • Manuell erfasst: Über Cash Flows (klassisch) können Transaktionen manuell erfasst werden.
  • Importiert: Unter Cash Flows (klassisch) stehen die Funktionen Dateiimport und Serverimport zur Verfügung, um Transaktionen zu importieren.
  • Vormerkposten: Diese können nur über den neuen Cash Management Prozess importiert werden.