Skip to main content

 

 

Coupa Success Portal

Vier-Augen-Prinzip

Über das Vier-Augen-Prinzip 

breadcrumbs_FEP.png

Der in Coupa Treasury integrierte duale Freigabeprozess sorgt in Ihrem gesamten Unternehmen für eine erhöhte Transparenz. Bei einem aktivierten Vier-Augen-Prinzip innerhalb einer bestimmten Funktion müssen alle Änderungen durch einen zweiten Administrator genehmigt werden.

In Coupa Treasury kann das Vier-Augen-Prinzip für folgende Arten von Änderungen eingestellt werden:

  • Benutzer
  • Teilnehmer
  • Rechte-Gruppe
  • Gesellschafts-Gruppe
  • Zahlwege
  • Unterschriftsberechtigung
  • Kurse
  • Zinsen
  • Wertpapiere
  • Hauptmenüs
  • Trade Finance Berechtigung
  • Begünstigtenkonten
  • Begünstigte
  • Kontoeinstellungen
  • Überweisungsvorlagen
  • Lastschriftvorlagen

Vier-Augen-Prinzip aktivieren

Öffnen Sie das Drop-Down-Menü unter Bereich und wählen Sie das gewünschte Element aus. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Aktiv und wählen Sie das Gültig von Datum aus.

four-eyes-principle_DE.png

Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern, um die Änderung anzufragen.

Nun muss sich ein zweiter Administrator in Coupa Treasury einloggen und die Änderung freigeben oder verwerfen. Nach der Genehmigung gilt das Vier-Augen-Prinzip für diese Art von Änderung in Coupa Treasury.

Der Abschnitt zur Freigabe nach dem Vier-Augen-Prinzip beschreibt die Erstellung eines neuen Benutzers im Rahmen des Vier-Augen-Prinzips.

Vier-Augen-Prinzip deaktivieren  

Um das Vier-Augen-Prinzip zu deaktivieren, befolgen Sie die gleichen Schritte wie für die Aktivierung, mit einem Unterschied: Bei der Erfassung eines Eintrags deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Aktiv. Das Datum unter Gültig von ist das Datum, ab dem das Vier-Augen-Prinzip deaktiviert ist.

Wenn Sie zum Beispiel das Vier-Augen-Prinzip für neue Benutzer ab dem heutigen Datum deaktivieren möchten, erstellen Sie einen neuen Eintrag für Benutzer, entfernen Sie das Häkchen bei Aktiv und tragen Sie im Feld Gültig von das heutige Datum ein.

Sobald die Anfrage vom zweiten Administrator genehmigt ist, ist das Vier-Augen-Prinzip für Änderungen im Bereich Benutzer in Coupa Treasury deaktiviert.

 

Nachdem Sie nun das Vier-Augen-Prinzip verstanden haben, ist es an der Zeit, mit der Dateneingabe zu beginnen. Zunächst werden wir einen Benutzer erstellen

  • Was this article helpful?